Hilfeleistung

Heute Abend wurden wir zu einem Flugzeugabsturz zwischen Haslach und Hauerz alarmiert.Die ersteintreffende Feuerwehr aus Haslach meldete, dass es sich hierbei um eine Notlandung handelte und niemand eingeklemmt oder schwer verletzt wurde.

Auffahrunfall auf der BAB 7 Dettingen in Fahrrichtung Berkheim

Aufgrund ausgelaufener Batteriesäure auf einem Betriebsgelände in Dettingen wurde die Feuerwehr Erolzheim alarmiert. Ein Elektrostapler war hier umgekippt und die Batterie wurde zerstört.
Wir wurden zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. In einem Mehrfamilienhaus musste eine Person über das Treppenhaus gerettet werden.

Der Rettungsdienst war mit Rettungswagen und Notarzt vor Ort.
Wir wurden mit einem Bereitschaftsalarm zu einer Ölspur nach Edelbeuren alarmiert. Die ebenfalls alarmierte Abteilung aus Edelbeuren war ebenfalls vor Ort. Diese konnten diesen Einsatz alleine abarbeiten sodass unser Eingreifen nicht erforderlich wurde.
Zwischen Erolzheim und Kirchberg kam es heute morgen zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Pkw kam alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab. Der allein im Fahrzeug befindliche Fahrer war im Fahrzeug eingeschlossen und musste von der Feuerwehr mit hydraulischem Rettungsgerät gerettet werden.

Am frühen Abend zog heute ein starker Gewitterregen über das Ortsgebiet.
Dadurch sind mehrere Keller vollgelaufen und eine Straße wurde mit Kies und Geröll überschwemmt.


Am Sonntag Morgen wurden wir mit einem Kleinalarm auf die A7 - Auffahrt Dettingen in Fahrtrichtung Ulm alarmiert. Hier waren insgesamt vier PKW verunfallt, wobei eine Person leicht verletzt wurde.

Aufgrund einer zugefallenen Wohnungstür mussten wir heute zu einer Türöffnung ausrücken. In der Wohnung befand sich ein Kleinkind. Bis zu unserem Eintreffen konnten sich Nachbarn über eine Leiter Zugang zur Wohnung verschaffen, sodass unser Eingreifen nicht erforderlich war.
Zu einem Verkehrsunfall zwischen Dettingen und Berkheim wurden wir heute mit einem Kleinalarm alarmiert. Ein Pkw war alleinbeteilgt bei nasser Fahrbahn ins Schleudern geraten und gegen die Mittelleitplanke geprallt. Das Fahrzeug kam anschließend auf der linken Spur zum Stillstand.

Seiten

RSS - Hilfeleistung abonnieren